Telecovid

 

 

INVADE unterstützt das Projekt
der Technischen Universität München

Körperliche Aktivität senkt effektiv das Risiko für Schlaganfall, Demenz & Herz-Kreislauferkrankungen

AOK Bayern - INVADE

Für AOK Versicherte
aus dem Lkr. Ebersberg

  • Zusatzleistungen, wie Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader und Knöchel-Arm-Blutdruckmessung
    im 2-Jahres-Rhythmus
  • Eine konsequente Therapie der Risikofaktoren für Schlaganfall, Herzinfarkt und Demenz
  • Persönliche Betreuung bei Bluthochdruck durch speziell
    geschulte Präventionsassistentinnen


1. Ebersberger Hausarztforum

__________________________________

2. Ebersberger Hausarztforum
am 11. November 2020

kompetent - kritisch - kollegial
für beste Medizin vor Ort

__________________________________

GesundheitsregionPlus

INVADE und der Landkreis Ebersberg
wurden mit dem Qualitätssiegel
GesundheitsregionPlus ausgezeichnet.

Bündnis für Prävention

INVADE gehört zum Bündnis für Prävention in Bayern, das dabei helfen
soll, die Gesundheit der Menschen im Freistaat weiter zu verbessern.

INVADE Präventionsprojekte

Für Ärzte und ihre Praxen
aus dem Landkreis Ebersberg

  • Unterstützung bei der Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen
  • Mitwirkung an einem langjährigen,
    erfolgreichen Versorgungs-
    forschungsprojekt
  • Zusatzleistungen für
    AOK Patienten
    im Landkreis Ebersberg
  • Mehrertrag durch
    "Add-On-Vergütung"
INVADE Präventionsprojekt